Loading...
Home / News / Was Drohnen sonst noch können!

Was Drohnen sonst noch können!

Drohnen und Multikopter werden ja bereits seit einigen Jahren eingesetzt, um kostengünstig Photo- und Videoaufnahmen aus der Luft zu erstellen. Ebenfalls für Inspektionen von Kaminen, Fassaden, Stromleitungen etc. oder Vermessungsaufgaben werden Drohnen bereits erfolgreich eingesetzt. Auch Logistikdienstleister wie DHL testen Dohnen für die Paketzustellung, ob es sich dabei eher um Medienpräsenz oder eine Werbemaßnahme handelt, sei mal dahingestellt. Für was aber Drohnen in Zukunft noch alles eingesetzt werden können, zeigt uns unter anderem die ETH Zürich.

Bau einer Seilbrücke mit Drohnen

Der ETH Zürich ist es gelungen, eine Seilbrücke mit 7.4 m Spannweite nur mit Hilfe von Drohnen, sogenannten Quadrokoptern, zu erstellen. Die Brücke besteht aus einer Gesamtseillänge von 120 m und wurde von den fliegenden Roboter ausgelegt, verknüpft und verflochten. Da in der Luft jedes Gramm zählt, wurde ein spezielles Seil aus sogenannten Dyneema-Fasern verwendet. Laut ETH weist das Seil mit einem Durchmesser von 4 mm nur ein Gewicht von 7 g pro Meter auf und sollte 1300 kg tragen können. Damit sich das Seil nicht in den Propeller der Drohne verfangen kann, wird dieses via einem Kunststoffschlauch zwischen zwei Propellern abgespult.

Aber seht am besten selbst:

In diesem Sinne…
Lg Patrik